Leben und Werk von Nikolaus Reinartz,
Pfarrer und Heimatforscher - Ein Projekt von Nikola-reinartz.de und Nikolaus-reinartz.de









Weingarten, 17. Juni. Angeregt durch den Namen „Weingarten“, hat Pfarrer Reinartz einen Weinberg angelegt um Versuche zu machen. Nach allerlei Schwierigkeiten ist ihm die Genehmigung auch erteilt worden. Wie es scheint, gedeihen die Reben gut. Ob der Wein aber auch genießbar wird?





Euskirchener Volksblatt Nr. 139 vom 18. Juni 1926


Zu den Reinartz-Leitseiten - Indexseite (Startseite) | Kreuzweingartener Veröffentlichungen | Abtei Steinfeld und die Steinfelder Fenster
Eifeler Heimatforschungen - Artikel über religiöse und weltliche Themen | Biografisches





Ein Projekt von
woenge.de Dorfchronik u. wingarden.de Heimat-forschung Kreuzweingarten

© nikola-reinartz.de
©
nikolaus-reinartz.de
©
Kreisarchiv-Euskirchen
© Sammlung Woenge.de





© Copyright Kreisarchiv Euskirchen - Copyright nikola-reinartz.de - Copyright nikolaus-reinartz.de ©